FANDOM


6761c7a745d2e8187933f13e33c83abc

Wang 2016

Wang Wenxiu, koreaniniert Kim Wol-San (*2000, vermutlich in Shanghai) ist das Adoptivkind des Politikers Kim Sung und seiner Frau Chang Liang.

Kindheit und Jugend

Wang wurde vermutlich im Jahr 2000 in Shanghai geboren. Sie verwaiste früh und wurde in ein Waisenhaus gebracht. Als Kim und Wang in Shanghai waren im Jahr 2001 besuchten sie verschiedene Waisenhäuser und fanden in einem Wang. Beide adoptierten das Kind sofort und nahmen es mit nach Pusan wo es unter der Obhut ihrer 'Mutter' aufwuchs.

Ihre Eltern koreanisierten ihren Namen in Kim Wol-San. Überall wo Wang angemeldet ist findet sich dieser Name. Sie ist das einzige Adoptierte Kind im Kim-Clan, jedoch kümmert sich auch ihre Tante Kim Sol-Ju aufopferungsvoll um das Mädchen. Von Kim Yong-Ir dazu verbannt in Pusan zu bleiben, geht sie in Pusan zur Schule. Ihr Vater legte ein Veto bei seinem Neffen ein, das Kind nach Pjöngjang zu holen.