FANDOM


Die Wahl zur Obersten Volksversammlung 1970 fand am 2. Februar 1970 statt. Bei der Wahl zur 6. Obersten Volksversammlung trat erstmals Ko Dae-Ming als Spitzenkandidat der PdAudF an.

6735

Ko Dae-Ming bei der Wahlparty

<1966 1974>
PW (1)
PdAudF: 91% (-9%)

VF: 4,5% (+4,5%)

FD: 4,5% (+4,5%)

HL 1970
Von 687 Sitzen entfallen auf:

PdAudF: 666

FD: 11

VF: 10

Hintergrund

Ko war 1970 während der laufenden Legislaturperiode als Nachfolger von Kim Ir-Sen zum Premierminister gewählt worden.

Jedoch verlor die PdAudF ihre Position als 100% Fraktion.

Die PdAudF zog unter dem Motto Modell Hiang Lee in den Wahlkampf, die VF plakatierte unter anderem „sozial, sicher und frei“.

Wahlen zur Obersten Volksversammlung
1950 | 1954 | 1958 | 1962 | 1966 | 1970 | 1974 | 1978 | 1982 | 1986 | 1990 | 1994 | 1998 | 2002 | 2006 | 2010 | 2014 2016