FANDOM


1-format43

Ri nach ihrer Schwangerschaft.

Ri Yo-Sol (13. Mai 1990 in Kaesong) ist die Frau von Kim Yong-Ir.

Kindheit und Jugend

Über dies ist wenig bekannt da die Staatsführung nur wenig über Sie preisgibt. Bekannt ist das Sie am 12. Mai 1990 bei oder in Kaesong geboren wurde. Ihre Eltern sind der Parteifunktionär Ri Man-chol und die Mutter die ebenfalls in der Partei tätige Lee Su-Jong.

Sie besuchte wahrscheinlich die Kim Ir-Sen Universität und studierte wogl Fremdsprachen. Sie lernte nach Staatsangaben Kim Yong-Ir bei einer Parteiveranstaltung kennen als diese eine Rede hielt.