FANDOM


2356667788555

Ko Dae-Ming

Unter dem Begriff Regierung Ko I versteht man die erste von Premierminister Ko Dae-Ming geführte Regierung. Sie amtierte vom 24. Februar 1970 bis zum 14. Dezember 1974. Ko wurde am 10. Januar 1970 von 687 der 687 damaligen Volksversammlungsabgeordneten zum Premierminister "gewählt".

Kabinett

Kabinett Ko I - 24. Februar 1970 bis 14. Dezember 1974
Amt Amtsinhaber Partei Bild
Premierminister Ko Dae-Ming

(1913-1997)

PdAudF
114890-004-8EDFCB84
Vizepremierminister Han Min-Ree

(1920-2006)

PdAudF
47165491 128232528593
Außenminister Ro Tu-Chol

(1915-2011)

PdAudF
YYC
Finanzminister Kim Yong-Ho

(1921-1998)

PdAudF
Kim Yong-Ho
Gesundheitsminister Kang Ha-Guk

(*1935)

PdAudF
Kang Ha-Guk
Verteidigungsminister Kim Ir-Sen

(1912-1997)

PdAudF
8122116 orig
Handelsminister Kang Yu-Su

(*1935)

PdAudF
Kang Yu-So
Bildungsminister Ri Hak-Chul

(1910-1999)

PdAudF
Ri Hak-Chul
Innenminister Ri Chol-Man

(1905-1998)

PdAudF
Ri Chol-Man
Wirtschaftsminister Kim Tu-Bong

(1904-2000)

PdAudF
KTB
Justizminister Pak Hee-Ju

(1900-1999)

PdAudF
--------
Gouverneur des Nordens Ri Se-Jon

(1920-2001)

PdAudF
Ri Se-Jon
Gouverneur des Südens Park Tae-won

(*1930)

PdAudF
Park Tae-Won
2000px-Taegeuk.svg
Emblem-0
Kabinette der Regierung der Demokratischen Volksrepublik Hiang Lee
Kim I | Kim II | Kim III | Kim IV | Kim V | Ko I | Ko II | Ko III | Ko IV | Ko V | Ko VI | Ko VII | Kim I | Kim II | Ko I | Ko II | Ko III | Pak I | Pak II | Pak III