FANDOM


PSY

Park im Alter von 40.

Park Sol-Yee (*18. Juni 1870 in Nanking, †29. November 1961 in Pjöngjang) war die Mutter des Staatsgründers von Hiang Lee, Kim Ir-Sen. Sie angagierte sich für die Freiheit Koreas und starb als geschätzte Frau in Pjöngjang. Über ihr Leben ist sehr wenig bekannt, bekannt ist das sie Kim Jang-Hoon heiratete und drei Kinder zur Welt brachte. Sie trat in die Partei der Arbeit ein und wurde sogar in die Nationale Verteidigungskomission gewählt. Außenpolitisch angagierte sie sich für eine annäherung an China und für einen Rachefeldzug gegen Japan. Sie starb am 29. November 1961 an einem Herzleiden.