FANDOM


Kaesong: Das Böse erwacht! ist eine hiang leeische Fernsehserie mit Mystery- und Science-Fiction-Elementen, welche von Kim Yong-Ok und Ri Chong-Sung entworfen wurde und ihre Premiere am 9. September 2014 auf dem Fernsehsender HLTV feierte. Die Serie handelt von einer besonderen Abteilung des Geheimdienstes, deren Mitglieder sich zunächst mit übernatürlichen Phänomenen auseinandersetzen und später erkennen, dass diese mit einem Paralleluniversum zusammenhängen.

Handlung

Konzept

Die Serie handelt von einer in Kaesong beheimateten Sonderabteilung des Geheimdienstes, der sogenannten Division 33, deren Spezialgebiet Fälle (zumeist Todesfälle) sind, deren Umstände über den Erfahrungshorizont der modernen Wissenschaft hinausgehen. In vielen der Fälle verwenden der oder die Täter experimentelle Methoden, die nach dem heutigen Stand den „Grenzwissenschaften“ zuzuordnen sind. Im weiteren Verlauf der Serie wird ersichtlich, dass eine der Ursachen für viele dieser Vorkommnisse ein sich anbahnender Konflikt mit einem Paralleluniversum ist.

Im Mittelpunkt der Serie steht die Agentin Suk Yong-Wol, die unter der Leitung von Kim Pu für die Untersuchung der Fälle zuständig ist. Unterstützung erhält sie von einem exzentrischen Wissenschaftler namens Dr. Lee Ming-Rae, der sich in den 80er Jahren im Auftrag des Militärs mit eben jenen wissenschaftlichen Gebieten beschäftigt hat, die in der Gegenwart im Mittelpunkt der Ermittlungen stehen. Tatsächlich stellt sich heraus, dass Dr. Lees Forschungen in vielen Fällen sogar in direktem Zusammenhang mit den Fällen stehen. Da Dr. Lee aufgrund psychischer Probleme siebzehn Jahre als Insasse in einer Nervenheilanstalt verbracht hat, muss sein erwachsener Sohn, Choe-Il die Vormundschaft für seinen Vater übernehmen. Da Chol-Il ebenfalls über wissenschaftliche Kenntnisse verfügt, ist auch er fortan als Berater für das Lee tätig. Neben Chol-Il wacht auch die Agentin Lee Gu-Ju über Lee und seine Experimente.

Im Laufe der Ermittlungen entsteht des Öfteren ein Zusammenhang zum Unternehmen Choe Dynamic. Hierbei handelt es sich um eine von Dr. Choe-Ok gegründete und mittlerweile von Park Won-Il geleitete Firma in Seoul mit sehr großem Einfluss am Weltmarkt. Bei nahezu allem, was mit Wissenschaft und Technik zu tun hat, ist eine Verbindung zu Choe Dynamic festzustellen. Das Unternehmen beschäftigt die besten Wissenschaftler in den unterschiedlichsten Bereichen und verfügt über nahezu unbegrenzte finanzielle Möglichkeiten und einen enormen Einfluss.

Besetzung

Darsteller Rolle
Chang Liang Suk Yong-Wol
Kim Wol-Sung Dr. Lee Ming-Rae
Lee Man-Rae Lee Chol-Il
Park Su-Ming Lee Gu-Ju
Rym Ok-Yong Dr. Choe-Ok
Chang Yin Kim Pu
Park Gyung-Ae Park Won-Il

Sendeplatz

Zunächst wollte HLTV die Serie in sein Frühabend Programm aufnehmen, aber aufgrubnd der Gewaltszenen verlegte man die Serie auf den 22 Uhr Sendeplatz. Es laufen so immer zwei Folgen hintereinander, wenn eine Staffel zuende ist, wird ab der ersten Folge der ersten Staffel wiederholt. Die Serie ist einer der beliebtesten Hiang Lees, bei ihrer erstaustrahlung sahen knapp 10 Millionen zu, beim Staffelfinale der zweiten Staffel waren es 11,5 Millionen.